Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Für die Fleischsauce Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und gemeinsam mit Faschiertem in Olivenöl in der Pfanne anbraten. Zunächst Salz und Pfeffer zugeben. Nach 5-10 Minuten in Scheiben geschnittene Champignons dazugeben und weitere 5-10 Minuten braten. Danach geschälte Tomaten aus der Dose und in 1/4 Liter Wasser aufgelöstes Tomatenmark in die Pfanne geben, umrühren, alle übrigen Gewürze reinmischen und langsam weitere 10-12 Minuten köcheln lassen.

2.
Schritt

Für die Bechamelsauce klassischerweise zunächst Mehl in Butter anschwitzen, mit Milch aufgießen und umrühren. Nach einigen Minuten Parmesan, ev. zusätzlich geriebenen Käse reingeben und weitere 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

3.
Schritt

In eine Auflaufform zuerst 1 Lasagneplatte, drüber Fleischsauce, drüber Lasagneplatte, Fleischsauce, Bechamelsauce, Lasagneplatte, Fleischsauce und Bechamelsauce. Darüber Mozzarellascheiben, geriebene Emmentalerscheiben und ev. Parmesan drüberstreuen.

4.
Schritt

Im vorgeheizten Backofen bei ca 180 Grad je nach Lasagneplatte (vorgekocht oder nicht) 20-30 Minuten backen.

Zutaten für 2 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment