Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Als erstes wird die Sauce zubereitet. Dafür schmilzt man die Butter in einem Topf und schwitzt dann das Mehl darin an. Dann wird die Milch nach und nach mit eingerührt, immer nur soviel, dass die Masse dick wird, geschieht dies nicht, dann die Temperatur höher stellen.

2.
Schritt

Dann Vanillin und den Zucker dazugeben, alles kurz aufkochen und abkühlen lassen.
In der Zeit des Abkühlens können nun die Äpfel geschält und in Scheiben geschnitten werden.

3.
Schritt

Ist die Masse im Topf etwas abgekühlt, den Joghurt dazugeben und nach Geschmack Zimt beifügen.

4.
Schritt

Den Backofen nun auf 200°C vorheizen.
In eine eingefettete Auflaufform nun die Zutaten in der Reihenfolge: Sauce, Äpfel und Lasagneplatten geben. Die letzte Schicht sollte durch besonders viel Sauce abgeschlossen werden.

5.
Schritt

Nun alles für 40 Minuten bei 180°C in den Backofen geben.

Wer es nicht mag, dass die oberste Schicht Lasagneplatte nach dem Backen noch etwas fester ist, kann auch einfach noch eine Schicht Äpfel dazugeben und dann mit der Sauce abschließen…
Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen

  • Allgemein:








  • 5 St Äpfel




  • 3 EL Mehl


  • 500 ml

    Milch


  • 3 EL

    Zucker

Loading...
Author

Write A Comment