Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Teig: Die Zutaten (20 g weiche Butter, 200 g Zucker, 4 Eier, 1/4 TL Salz, 1 TL Zitronenschale, 350 g Mehl, 4 TL Backpulver) in eine Rühschüssel geben und ca. 4 Minuten mit einem elektrischen Rührbesen zu einem cremigen Teig verarbeiten. Anschließend den Teig in die gefettete Saftpfanne bzw. auf das Blech geben und glatt streichen.

2.
Schritt

Belag: Obst waschen und trockentupfen. Aprikosen und Zwetschgen halbieren und entsteinen. Den Teig mit dem frischen Obst nach Sorten getrennt belegen.

3.
Schritt

Streuselteig: Zutaten (20 g Zucker, 2 Prisen Zimt, 20 g zerlassene Butter) zu lockeren Streuseln verkneten und diese auf den Brombeeren verteilen, die abgezogenen Mandeln auf die Zwetschgen und die gehackten Pistazien auf die Aprikosen geben. Im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze: 175 °C oder Umluft: 150 °C 25 bis 30 Minuten backen. Johannisbeeren nach dem Backen nach Geschmack mit Zucker bestreuen.

Zutaten für 25 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment