Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Kartoffeln waschen, in leichtem Salzwasser garen. Anschließend Schale abziehen und in dünne Scheiben schneiden.

2.
Schritt

Spinat waschen und abtropfen lassen.

3.
Schritt

Schalotten in Würfel schneiden, Knoblauch sehr fein hacken. Alles in der Butter farblos anschwitzen, Spinat dazugeben, wenden bis die Blätter zusammengefallen sind. Salzen, pfeffern und mit etwas Muskatnuss würzen. Spinat in einem Sieb ausdrücken und mit dem Ziegenfrischkäse und etwas Sahne vermischen.

4.
Schritt

Eine Auflaufform mit etwas Butter ausfetten. Abwechselnd Kartoffelscheiben und Spinat einschichten. Fortfahren bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte aus Kartoffeln bestehen.

5.
Schritt

Reichlich mit geriebenem Parmesan bestreuen und bei 180 Grad auf der mittleren Schine 20-25 Minuten goldbraun gratinieren.

6.
Schritt

Zu diesem aromatischen, vegetarischen Gericht passen hervorragend panierte, gebratene Fischfilets, wie auf dem Rezeptfoto abgebildet.

Zutaten für 4 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment