Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Schokoladenbiskuit: Die Schokolade klein schneiden und bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade, die Haselnüsse und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren und in die gefettete Springform (26cm) füllen und sofort auf mittlerer Schiene (Ober- Unterhitze) bei 175°C ca. 55-60 Minuten backen. Kuchen gut auskühlen lassen, aus der Form nehmen und dann einmal waagrecht durchschneiden.

2.
Schritt

Füllung: Mascarpone mit 150 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker glatt rühren. Gelatine einweichen, ausdrücken und mit 2 EL heißem Wasser auflösen und unter die Mascarpone- Creme rühren. 20 ml Kirschwasser dazugeben. Sahne steif schlagen und ebenfalls unter die Masse ziehen.

3.
Schritt

Untere Hälfte des Kuchens mit ca. 20 ml Kirschwasser beträufeln. Die Hälfte der Creme und die gut abgetropften Kirschen auf dem Boden verteilen. Boden aufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Ca. 3 Stunden kühl stellen. Anschließend mit Schokoraspeln verzieren.

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment