Loading...

Chocolate Brownie Cheesecake – der ultimative Käsekuchen für Schokoladenliebhaber! Ein fudgy Brownie Boden, gekrönt mit einem reichen und cremigen Schokoladen-Käsekuchen, Schokolade Ganache und Schlagsahne.

Hallo alle miteinander! Kelly hier von wieder zurück! Heute teile ich ein ultra-

 

Und natürlich musste ich diesen Kuchen extra für diesen Anlass zubereiten. Also fügte ich eine Schicht Schokoladen-Ganache, etwas rasierte Schokolade und Strudel Vanille-Schlagsahne hinzu.

WIE MAN DIESE SCHOKOLADE BROWNIE CHEESECAKE MACHT

Du beginnst damit, einen selbstgemachten Brownie-Teig für die Kruste zu machen. Was ich an diesem Brownie-Rezept liebe, ist, dass es leicht in nur einer Schüssel zusammenkommt.

Machen Sie es richtig in der Springform und während der Brownie backt, können Sie die Käsekuchenfüllung zusammenstellen.

Die Füllung verwendet eine Kombination aus geschmolzener Schokolade und gepulvertem Kakao für seinen leckeren Schokoladengeschmack.

Sobald der Brownie fertig gebacken ist, füge die Käsekuchenfüllung hinzu und bereite die Pfanne auf ein Wasserbad vor. Ein Wasserbad sorgt dafür, dass der Käsekuchen perfekt weich und cremig wird.

Den Käsekuchen abkühlen lassen und mit einer Schicht Schokoladen-Ganache, rasierter Schokolade und Vanille-Schlagsahne bestreichen.

Dieser köstliche Schokoladen-Brownie-Käsekuchen ist reich, dekadent und perfekt für eine Urlaubsparty oder für Ihren Esstisch.

Schokoladen-Brownie-Käsekuchen

Autor: Kelly @ Life Made Süßer

  • 1 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1½ Tassen halb-süße Schokoladenstückchen, geschmolzen
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • ¾ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • ½ Esslöffel Vanilleextrakt
  • 4 große Eier, Raumtemperatur
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 24 Unzen Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse halb-süße Schokoladenstückchen (oder Chips), geschmolzen
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1½ Esslöffel Mehl
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 Tasse saure Sahne, Raumtemperatur
  • ¾ Tassen halb-süße Schokoladenstückchen (oder Chips)
  • ⅓ Tasse schwere Schlagsahne
  • rasierte Schokolade
  • Schlagsahne
  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Den Boden einer 9-Zoll-Springform mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten. Wickeln Sie die äußere Schicht der Pfanne mit einer Doppelschicht aus strapazierfähiger Aluminiumfolie, um ein Auslaufen zu verhindern.
  1. Für den Brownie die geschmolzene Butter und die geschmolzene Schokolade in einer großen Schüssel glatt rühren. In beide Zucker bis zur Kombination einrühren.
  2. Schneebesen in der Vanille und dann die Eier, eine nach der anderen – Mischen bis verbunden.
  3. Fügen Sie Backpulver hinzu, salzen Sie und mischen Sie das Mehl langsam glatt und gerade kombiniert.
  4. Den Teig in die vorbereitete Form geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Ofen 22-24 Minuten backen. (Brownie ist möglicherweise nicht vollständig gebacken, was okay ist, da Sie es mit dem Käsekuchen backen werden)
  1. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und legen Sie sie beiseite. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 300 ° F.
  2. Während der Brownie backt, mach die Cheesecake-Schicht. Mit einem Standmixer (oder Handmixer ) bei niedriger Geschwindigkeit den Frischkäse und den Zucker glatt schlagen und verrühren. Kratze die Seiten der Schüssel ab und schlag langsam, bis sie glatt ist.
  3. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schaben Sie nach jeder Zugabe ab.
  4. Fügen Sie geschmolzene Schokolade, Kakaopulver, Mehl und Vanille zusammen, bis sie glatt sind.
  5. Fügen Sie die saure Sahne hinzu und schlagen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, bis glatt und kombiniert.
  6. Käsekuchen langsam über die Brownie-Schicht gießen und gleichmäßig verteilen. Die Pfanne wird sehr voll sein. (Sie können zusätzlichen Teig haben, den Sie in Silikonmuffinschalen oder Ramekins backen können)
  7. Springform in eine große Bratpfanne geben. Füllen Sie die Außenpfanne mit ausreichend warmem Wasser, um die Seiten der Springform fast auf halber Höhe zu erreichen.
  8. Backen bei 300 ° F für 1 Stunde und 30 Minuten. Das Zentrum wird leicht jiggly sein.
  9. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Käsekuchen 20 Minuten bei geschlossener Tür im Ofen abkühlen.
  10. Öffnen Sie die Tür und lassen Sie den Käsekuchen 30 Minuten lang im Ofen oder bis er fest ist. Entfernen Sie den Käsekuchen aus dem Ofen und entsorgen Sie die Aluminiumfolie. Bedecken Sie und kühlen Sie bis fest, 5-6 Stunden oder über Nacht.
  11. Sobald der Käsekuchen vollständig abgekühlt ist, Springform Seiten von Käsekuchen entfernen und Käsekuchen auf eine Servierplatte legen.
  1. Die Schokoladenchips in eine hitzebeständige Schüssel geben.
  2. Mit einem Doppelsieder oder der Mikrowelle die schwere Schlagsahne erhitzen, bis sie gerade anfängt zu kochen, dann über die Schokoladenstückchen gießen. Lassen Sie die Mischung für 1-3 Minuten ungestört ruhen, dann wischen Sie sie glatt.
  3. Die Ganache auf dem Käsekuchen gleichmäßig verteilen. Nach Belieben mit rasierter Schokolade und Schlagsahne garnieren.
Alyssa empfiehlt auch:

Willst du das noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:

• KitchenAid Handmixer
• KitchenAid Küchenmaschine
• Finedine Rührschüsseln

3.5.3226

Weitere Desserts, die Ihnen gefallen könnten:

Minz-Schokoladen-Brownie-Käsekuchen

 

 

Loading...
Author

Write A Comment