Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Tomaten, Zucchini, Möhren und Pilze abspülen. Möhren und Zucchini schälen, dann das Gemüse in Würfel schneiden. Hackfleisch in der Pfanne anbraten, die Gemüsewürfel und die Pilze hinzufügen und durchschwenken.

2.
Schritt

Mit 50 ml Weißwein ablöschen und durchziehen lassen.

3.
Schritt

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl andünsten. Mit Weißwein ablöschen, dann den Schmand und den Frischkäse hinzugeben. Die Milch einrühren, bis sich alles gelöst hat. Alles etwas pürieren.

4.
Schritt

Die Soße einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Gemüsebrühe abschmecken.

5.
Schritt

Ofen auf 200 Grad vorheizen, Auflaufform einfetten. Die Hälfte der Soße hineingießen. Dann eine Schicht Lasagneblätter einlegen, dann eine Schicht der Gemüse-Hack-Mischung darauf verteilen. Käse darauf streuen. Dann wieder eine Schicht Lasagneblätter und die Gemüse-Hack-Mischung darauf geben.

6.
Schritt

Zum Schluß die restliche Soße auf die Mischung verteilen und mit Käse bestreuen. Die Lasagne für 30 Minuten in den Ofen schieben.

Kleiner Tipp: wer Knoblauch mag, kann statt Zwiebeln Knoblauch nehmen und in die Soße Schafskäse mit einbringen. Diese Variante schmeckt auch sehr lecker.

Zutaten für 4 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment