Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Eine Springform 26 cm O; 7-8 cm hoch fetten. 250 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker, Salz, 1 Ei und 125 g Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

2.
Schritt

Teig auf etwas Mehl zum Kreis ca. 34 cm O ausrollen. Die Springform damit auslegen, dabei am Rand 4-5 cm hochdrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mohnmasse darauf streichen.

3.
Schritt

2 Eier trennen. 75 g Butter, Zitronenschale, 1 Vanillin-Zucker und 75 g Zucker cremig ruehren. 2 Eigelb und 2 Eier einzeln unterrühren. Quark und Puddingpulver unterrühren. 2 Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Unter die Käsemasse heben. Auf den Mohn streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Dann in der Form am besten über Nacht auskühlen lassen. Vorm Servieren mit Puderzucker bestäuben und verzieren.

Zutaten für 4 Portionen

  • Allgemein:








  • etwas Fett für die Form




  • 275 g Mehl


  • 225 g

    Zucker




  • 2 Pk Vanillin-Zucker




  • 1 Spr Salz




  • 5 St Eier (M)


  • 125 g

    Butter (kalt)


  • 75 g

    Butter (weich)




  • 2 Pk backfertige Mohnfüllung à 250 g


  • 1 Stk.

    Schale (unbehandelt, abgerieben)




  • 750 g Sahnequark 40 %


  • 1 PK

    Vanille


  • 0.5 l

    Milch


  • etwas

    Puderzucker




  • etwas Melisse zum Verzieren

Loading...
Author

Write A Comment