Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Mehl in einer Schüssel zu einem Berg häufen und mit der Faust eine Kuhle formen. In den Krater des Mehlvulkans die Eier schlagen. Eine Vanilleschote aufschlitzen, auskratzen und hinzugeben – dann eine Prise Salz und einen Schuss Rum. Die kalte Butter würfeln und mit dem Rest der Zutaten kräftig verkneten, bis ein gleichmäßiger Teig-Klumpen entsteht und das Mehl und die Eier vollständig eingearbeitet sind. Leichter knetet es sich direkt auf der Arbeitsfläche oder die Küchenmaschine übernimmt diesen Zubereitungsschritt. Kleiner Trost: die beim Kneten verbrauchten Kalorien kann man später in Form des Pies zusätzlich genießen 😉 Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.
Schritt

Für die Füllung des Pies: Preiselbeeren in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln. In einem weiteren Gefäß Zucker, Maisstärke, Zitronenabrieb, Salz und Zimt ordentlich vermengen. Die Mischung unter die Beeren heben, bis alle Früchte gleichmäßig von einer Zuckerschicht ummantelt sind.

3.
Schritt

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, halbieren und einen Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund auswalzen, sodass der Umfang etwas größer als der der Tarte-Form ist und ein kleiner Rand stehen bleibt. Den Boden in die Form setzen und die Preiselbeeren-Mischung darauf geben. Während du im nächsten Schritt den Deckel deines Pies verzierst, die Form in den Kühlschrank stellen.

4.
Schritt

Die zweite Hälfte des Teiges ebenfalls auf der bemehlten Arbeitsfläche kreisrund ausrollen, so dass mit dem Rand des unteren Teil des Kuchens abschließt. Zum verzieren eine 4-zackige Gabel abwechselnd waagrecht und senkrecht in den Teig drücken. Von oben nach unten so fortfahren. Achtung: den Teig nicht vollständig durchdrücken er würde sonst an der Arbeitsfläche haften bleiben und beim Abnehmen von der Fläche einreißen.

5.
Schritt

Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Pie aus dem Kühlschrank nehmen und den Teig-Deckel darauf setzen. Die Ränder andrücken und den Pie auf mittlerer Schiene für 45 Minuten backen.

Video zum Rezept

Pie_mit_Preiselbeeren

Zutaten für 8 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment