Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

250 g Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde ins Mehl drücken. Die Hefe in die Mulde bröckeln. 125 ml Milch sowie Zucker dazugeben. 1 Prise Salz, Ei und die weiche Butter auf dem Mehlrand verteilen. Alles mit den Knethaken eines elektrischen Handrührgeräts zu einem Teig verarbeiten. Den Teig so lange kneten, bis er sich vom Schüsselboden löst. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten kühl stellen.

 

2.
Schritt

Inzwischen restliches Mehl (30 g) und die gekühlte Butter miteinander verkneten. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 12 x 12 cm großen Quadrat ausrollen. Das Quadrat in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 25 Minuten in den Kühlschrank legen.

3.
Schritt

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem ca. 17 x 17 cm großen Quadrat ausrollen. Butterstück diagonal darauflegen und in den Teig einschlagen, die Butter soll komplett von Teig bedeckt sein. Alle Teigkanten zusammendrücken.

 

4.
Schritt

Teig mit der Teigrolle erst vorsichtig etwas flacher drücken, dann zu einem Rechteck (ca. 34 x 22 cm) ausrollen. Teig von den beiden schmalen Seiten zur Mitte klappen und aufeinander­legen, sodass nunmehr 3 Teigschichten übereinanderliegen. Teig zugedeckt etwa 30 Minuten kühl stellen.

 

5.
Schritt

Das Ausrollen, Zusammenlegen und Kühlstellen des Teigs (wie in Arbeitsschritt 4 beschrieben) noch zweimal wiederholen. Abschließend Teig zu einem Rechteck von etwa 36 x 28 cm ausrollen und 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Schokolade in 8 Portionen teilen (dafür evtl. grob hacken).

 

6.
Schritt

Rechteck in 8 Stücke (jeweils etwa 14 x 9 cm) schneiden. Teigstücke dünn mit Wasser bestreichen und mit Nüssen bestreuen. Auf das untere Drittel jedes Stücks die Schokoladenportion verteilen. Jeweils den Teig über die Schokolade klappen, die einzelnen Teigstücke einrollen und mit der Schlussseite bzw. Naht nach unten auf ein mit Back­papier belegtes Blech legen. Die Teigrollen noch mal etwa 10 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

7.
Schritt

Das Eigelb mit der restlichen Milch (etwa 1 EL) und 1 Prise Salz verquirlen, auf die Teigrollen streichen. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen, dann auf einem Gitter abkühlen lassen.

Zutaten für 8 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment