Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Springform mit Backpapier belegen. Eier trennen. Eiweiß mit 2 EL kaltem Wasser steif schlagen. Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren, Mehl, Backpulver und Mohn abwechselnd unterrühren. Eischnee unterheben. Masse in die Form füllen, im Ofen 40 Minuten backen.

Benötigte Zutaten:

2.
Schritt

Biskuit herausnehmen, abkühlen ­lassen, aus der Form nehmen. Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden, sodass 3 Tortenböden entstehen. Auskühlen lassen.

3.
Schritt

Beeren waschen, putzen, evtl. vierteln. Sahne steif schlagen, Puderzucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Sahne mit Zi­tronensaft abschmecken. Unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, ein Drittel Sahne auf den Boden streichen und 3–4 EL Beeren darauf verteilen. Zweiten ­Tortenboden auflegen, ein Drittel Sahne daraufstreichen und mit 3–4 EL Beeren belegen. Übrigen Tortenboden auflegen, übrige Sahne und Erdbeeren dekorativ darauf verteilen. Nach Belieben mit Zitronenschale und Melisse garniert servieren.

Benötigte Zutaten:


  • 2 EL

    Zitronensaft


  • etwas

    Bio-Zitronenschale (Streifen, zum Garnieren)


  • etwas

    Melisse (Blättchen-, zum Garnieren)

Anmerkung: Genuss pur für Gäste: Lockerer Mohnbiskuit und fruchtige Zitronencreme. Für 1 Springform (Ø 22 cm)

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment