Loading...

Ein cremiger Minz-Oreo-Käsekuchen, serviert auf einer knusprigen Oreo-Plätzchenkruste und ohne Wasserbad hergestellt! Vervollständigen Sie es mit einer dunklen Schokoladenganache und Schlagsahne für eine dekadente Minze und Schokolade!

Kannst du an irgendein Dessert denken, das befriedigender ist als ein dekadentes Stück Käsekuchen?

Dieser Mint Oreo Cheesecake nimmt diesen klassisch reichen Favoriten und verleiht ihm einen erfrischenden Minz-Twist. Mit einem cremigen Pfefferminzaroma, gefüllt mit Mint Oreo-Stücken, einer knusprigen Oreo-Keks-Kruste, einer dicken Schokoladen-Fudge-Ganache und leichter und luftiger Schlagsahne, ist dieses Dessert ein todsicherer Showstopper!

Und während die grüne Farbe völlig optional ist, würde es nicht für einen großen St. Patrick’s Day Dessert!

Minze Oreo Käsekuchen!

Tipps zum perfekten Käsekuchen

  • Für beste Ergebnisse und einen Käsekuchen, der wahrscheinlich nicht reißt, empfehle ich alle Zutaten mit Raumtemperatur zu verwenden. Stellen Sie Ihren Frischkäse, die Sauerrahm und die Eier auf Raumtemperatur, bevor Sie alles miteinander vermischen.
  • Lass die Sauerrahm nicht aus! Ich habe dies zuvor in meinem genannten No-Bake – Käsekuchenrezept – saure Sahne ist , was ein Käsekuchen wie ein Käse wirklich Geschmack macht. Dieser Hauptbestandteil verleiht Ihrem Dessert die kritische Tiefe des Geschmacks.
  • Dieses Rezept verwendet kein Wasserbad, aber da einige Springformen bekannt sind, dass sie undicht sind, empfehle ich, den Boden Ihrer Springform mit Folie zu umwickeln, um zu verhindern, dass etwas in Ihren Ofen gelangt.
  • Wenn Sie Risse in Ihrem Käsekuchen haben, können Sie sie leicht mit einer süßen dunklen Schokolade Ganache abdecken!

Ein cremiger Minz-Oreo-Käsekuchen, garniert mit Schokoladen-Ganache und Schlagsahne!

Ich mag es, meinen Minz Oreo Cheesecake mit meiner hausgemachten Schlagsahne aufzufüllen , aber wenn du dich ein wenig weniger ambitioniert fühlst, dann funktioniert die im Geschäft gekaufte Cool Whip auch (oder du kannst die Schlagsahne einfach weglassen!).

Genießen!

Minz Oreo Käsekuchen

  • 4 Esslöffel Butter
  • 25 klassische Oreo-Plätzchen *
  • 4 Unzen Packungen Frischkäse, erweicht
  • 1 Tasse Zucker
  • ¾ Tasse saure Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Pfefferminzextrakt **
  • 4 große Eier, Raumtemperatur bevorzugt
  • Grüne Lebensmittelfarbe, optional (ich empfehle die Gel-Food-Farbstoffe, da diese viel lebendiger sind, ich brauchte nur 2 Tropfen für diesen ganzen Käsekuchen)
  • 15 gebrochene Mint Oreos (diese sollten in Stücke gebrochen werden, aber nicht in feine Krümel zerstoßen werden)
  • 1⅓ Tasse halbsüß oder dunkle Schokoladenstückchen
  • ½ Tasse Sahne
  • Schlagsahne, zum Garnieren (optional)
  1. Ofen auf 350F vorheizen und die Außenseite einer 9-Zoll-Springform mit Folie umwickeln (um Undichtigkeiten zu vermeiden).
  2. Um die Kruste vorzubereiten, Butter in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Beiseite legen.
  3. Platzieren Sie klassische Oreos in einer Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis die Kekse zu feinen Krümeln pulverisiert sind.
  4. Kekskrümel in die geschmolzene Butter geben und gut durchrühren. Drücken Sie gleichmäßig in den Boden und an den Seiten der vorbereiteten Pfanne. Beiseite legen.
  1. In einem Standmixer (oder in einer großen Schüssel mit einem Handmixer), weichen Frischkäse und Zucker zusammenschlagen und die Seiten gelegentlich mit einem Spatel abkratzen, um sicherzustellen, dass die Zutaten gut vermischt sind. (bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 1-2 Minuten schlagen, gelegentlich abkratzen).
  2. Sauerrahm und Extrakte unterrühren.
  3. Fügen Sie Eier einzeln nacheinander hinzu und rühren Sie, bis sie nach jeder Zugabe zusammengefügt werden (Sie wollen die Eier nicht überschlagen oder der Käsekuchen wird eher knacken).
  4. Lebensmittelfarbe einrühren, bis die Farbe gleichmäßig ist.
  5. Mit einem Spatel Mint Oreos einrühren.
  6. Über die Oreo-Kruste gleichmäßig in die Springform geben.
  7. Backen Sie auf 350F für 40-45 Minuten oder bis die Mitte eingestellt ist, aber springt zurück zur Berührung (Kanten können gerade beginnen, golden braun zu werden).
  8. Vor dem Umstellen auf den Kühlschrank auf Raumtemperatur abkühlen lassen, um vollständig abzukühlen (ca. 6 Stunden oder über Nacht).
  9. Sobald der Käsekuchen abgekühlt ist, Ganache vorbereiten (falls verwendet).
  1. Kombinieren Sie Schokoladensplitter und Sahne in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze. Rühren Sie regelmäßig, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist.
  2. Ganache 10 Minuten abkühlen lassen und gleichmäßig über den Käsekuchen gießen. Lassen Sie Ganache vor dem Auffüllen mit Schlagsahne (falls verwendet) und Schneiden und Servieren.
* Du kannst stattdessen Minz Oreos ersetzen, aber ich fand das ein bisschen zu viel Minzgeschmack für mich!
** Ich empfehle, “Pfefferminz” -Extrakt zu verwenden, da “Minze” -Extrakt eher einen höheren Minze-Geschmack hat

Alyssa empfiehlt auch:

Willst du das noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:

• Die Rezeptkritik-Messbecher
• Der Rezeptkritiker Spachtel
• Cuisinart Küchenmaschine

3.5.3226

 

Loading...
Author

Write A Comment