Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Die Hälfte der Haferflocken fein mahlen und in einer Schüssel mit den Mandeln, Flohsamen und Kokosmehl vermischen. Die Hefe mit der Milch verrühren und mit dem Ei, Öl, Salz und Kümmel zu den trocknen Zutaten geben. Glatt verkneten, nach Bedarf noch etwas Milch oder Mandeln ergänzen und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

2.
Schritt

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

3.
Schritt

Den Teig ca. 1,5 cm dick auswellen und in Quadrate (ca. 6×6 cm) schneiden. Auf das Blech legen, mit Wasser bepinseln und mit den restlichen Haferflocken bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

4.
Schritt

Die Brötchen vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Zutaten für 10 Portionen



  • 120 ml

    Milch (lauwarm)


  • 1

    Ei


  • 3 EL

    Pflanzenöl


  • 1 TL

    Salz


  • 1 TL

    Kümmel (gemahlen)

Loading...
Author

Write A Comment