Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Honig, Zucker und Butter in einem Kochtopf auflösen. Die Masse in eine Rührschüssel füllen und abkühlen lassen.

2.
Schritt

Pottasche mit dem Wasser verrühren.

3.
Schritt

In die abgekühlte Masse die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut miteinander verkneten.

4.
Schritt

Teig in Frischhaltefolie, luftdicht verpackt, mindestens 1 Tag ruhen lassen. Der frische Teig ist sehr weich, dies ist vollkommen normal.

5.
Schritt

Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfäche ca. 5 mm dick ausrollen, ausstechen und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

6.
Schritt

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen, Plätzchen ca. 15-20 Minuten backen.

Die Zutaten reichen selbstverständlich nicht für 45 Personen, sondern für ca. 45 Stück.

Zutaten für 45 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment