Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Zwiebel abziehen. Möhre und Sellerie putzen und schälen. Das gesamte Gemüse fein hacken. Speck fein würfeln und in einem Topf bei starker Hitze kurz anbraten. Das gehackte Gemüse zugeben und 2 Min. dünsten. Hackfleisch einrühren und bröselig braten. Dann das Tomatenmark mit Wasser verrühren und zugeben. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze gut 1 Std köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

2.
Schritt

Inzwischen die Bechamelsauce zubereiten. Dazu Butter schmelzen. Mehl darin hell anschwitzen, Milch dazugießen und dabei kräftig mit dem Schneebesen rühren. Salzen und 30 Min. bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Mit frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

3.
Schritt

Eine feuerfeste Form mit Öl ausstreichen. Boden mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen und darauf 2 Esslöffel Hackfleischsoße verstreichen. Etwas frisch geriebenen Parmesan darüber streuen und dann wieder eine Schicht Lasagneblätter auslegen. Diesmal mit Bechamelsauce bestreichen und wieder mit Käse bestreuen. Dann weitere Lagen, abwechselnd mit Hackfleischsoße und Bechamelsauce in die Form schichten. Die letzte Lage sollte Bechamelsauce mit Käse sein. Darauf die Butter in großen Flocken verteilen. Auflauf in den auf 220°C vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen und etwa 25 Min. backen, bis sich die Oberfläche bräunt.

Zutaten für 1 Portion

Loading...
Author

Write A Comment