Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Die Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Die Möhren schälen, Sellerie waschen, putzen und waschen, beides fein würfeln. Das Hackfleisch im heißen Olivenöl krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie hinzufügen und kurz mitschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren, Wein und Tomaten mit Saft hinzufügen. Die Tomaten zerdrücken, salzen, pfeffern und ca. 30 Minuten leise köcheln lassen bis die Sauce nicht mehr zu flüssig ist. 

2.
Schritt

Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl unterrühren und kurz anschwitzen. Nach und nach die Milch unter Rühren zugießen, salzen und pfeffern und die Sauce bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten unter Rühren sämig köcheln lassen. 

3.
Schritt

Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. 

Etwas von der Bechamelsauce in die Form geben und mit Lasagneblättern belegen. Weiße Sauce darauf streichen, Hackfleischsauce darauf verteilen und wieder mit Nudeln belegen. Auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Die letzte Nudelschicht mit übriger Sauce bestreichen und den zerpflückten Mozzarella darüber verteilen. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Zutaten für 4 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment