Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Mürbteigboden herstellen:
Mehl (mit Backpulver mischen), Margarine, Zucker, Salz, Ei und Essig mit den Knethaken des Rührgeräts verkneten. Kalt stellen.

2.
Schritt

Belag:
Eischnee steif schlagen. Alle übrigen Zutaten mit dem Rührgerät gut vermengen.

3.
Schritt

Den Mürbteig in eine gefettete und bemehlte runde Kuchenform drücken. Einen drei cm hohen Rand formen. 2/3 der Masse auf den Teig füllen und das restliche Drittel mit dem Eischnee vermengt obendrauf geben.

Zutaten für 10 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment