Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Aus 125 g Butter, Eigelb, 75 g Zucker, 1 Prise Salz und 225 g Mehl einen Mürbeteig kneten. 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 190 Grad (Umluft 170) vorheizen. Springform (ø 26 cm) mit Teig auskleiden, ca. 18 Minuten backen, auskühlen lassen, aus der Form lösen. Eier trennen, Eiweiß mit 110 g Zucker, Essig und Stärke aufschlagen. Eigelb mit 65 g Zucker cremig schlagen, 75 g Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz, Vanillezucker, 65 g Butter, Milch sowie Eiweißmasse unterheben.

2.
Schritt

In die Springform streichen, Baisermasse 25 Minuten backen, auskühlen lassen, beiseitestellen. Gelee auf den Mürbeteigboden streichen. Baiserboden daraufgeben. Beeren bis auf einen Rest zum Dekorieren pürieren, mit Puddingpulver andicken, auf den Baiserboden geben. Sahnesteif und Sahne sehr steif schlagen, auf das Püree streichen, etwas Sahne übrig lassen.

3.
Schritt

Marzipan zu einer 26 cm runden Platte ausrollen, auf die Torte legen. Evtl. mit Rest Sahne und Johannisbeeren dekorieren.

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment