Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Für den Boden den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Boden einer großen Springform mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen und das Eiklar mit dem Salz steif schlagen. Das Mehl darüber streuen, die Mandeln mit 2 EL Pistazien darüber streuen und zusammen mit den Eigelben unter den Eischnee ziehen. In die Form füllen, glatt streichen und im Ofen 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

2.
Schritt

Den Boden aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Anschließend mit der Konfitüre bestreichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Auf dem Kuchenboden auslegen. Den Saft aufkochen lassen. Den Guss mit 2 EL Wasser und dem Honig verrühren. Unter den Saft rühren und andicken lassen. Den Guss über die Erdbeeren verteilen und fest werden lassen.

3.
Schritt

Zum Garnieren die Sahne mit dem Vanillezucker cremig schlagen. Den Kuchen aus der Form lösen, die Sahne als Kranz auf den Kuchen setzen und mit den übrigen Pistazien bestreuen.

Zutaten für 14 Portionen

  • Für den Boden






  • 3

    Ei


  • 1 Prise

    Salz


  • 50 g

    Mehl (glutenfreier Mehl-Mix z.B. „Kuchen & Kekse Mix C“ von Dr. Schär)


  • 50 g

    Mandeln gemahlen (geschält)


  • 4 EL

    Pistazie (gehackt)


  • 2 EL

    Konfitüre (Waldbeeren)

Loading...
Author

Write A Comment