Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Die Butter mit dem Mehl in einem heißen Topf hell anschwitzen. Den Wein und die Sahne angießen und die Sauce einige Minuten sämig kochen lassen. Von der Hitze nehmen, den Schnittlauch untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

2.
Schritt

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.
Schritt

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

4.
Schritt

Die Zucchini abbrausen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Den Boden einer Lasagneform mit etwas Sauce bestreichen und mit Nudeln auslegen. Mit etwas Sauce bestreichen und mit Zucchinischeiben belegen. Wieder mit Nudeln belegen und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Die letzte Zucchinischicht mit dem Pecorino bestreuen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Zutaten für 4 Portionen





  • Salz und Pfeffer




  • Muskatnusspulver


  • 350 g

    Lasagnenudeln


  • 3

    Zucchini


  • 3 EL

    Pecorino (gerieben)

Loading...
Author

Write A Comment