Loading...

Shrimp Pad Thai ist ein farbenfrohes vegetarisches Restaurant, das sich in nur 30 Minuten zusammenstellen lässt. Keine Notwendigkeit zu zahlen, um auszugehen, wenn Sie diesen Klassiker für einen Bruchteil des Preises machen können.

Hallo Freunde! Melanie hier wieder von . Heute teile ich ein Lieblingsgericht mit Ihnen – Pad Thai. Ich gehe gerne essen, aber wenn ich die gleiche Mahlzeit genauso gut und zu einem Bruchteil des Preises machen kann, bin ich ein Spiel! Diese Shrimp Pad Thai ist genau diese Art von Mahlzeit. Plus, es ist so einfach zu machen und kommt schnell zusammen.

Ich liebe asiatisches Essen! Es ist voll von Gemüse, vielen Texturen, Farbe und Aromen und ist ziemlich einfach zu machen. Ich liebe besonders thailändisches Essen, weil es fast immer mit meinem Lieblingskraut-Koriander garniert ist. Es gab eine Zeit, als ich eine Abneigung dagegen hatte, aber jetzt kann ich nicht genug von diesem köstlichen Kraut bekommen, das so viel Frische hinzufügt. Außerdem sieht alles mit einer schönen grünen Garnitur besser aus.

Wie man Shrimp Pad Thai macht:

Der erste Schritt ist, Ihre Nudeln zu erweichen. Sie können thailändische Reisnudeln im internationalen Gang Ihres lokalen Lebensmittelgeschäftes finden. Ich habe die Marke A Taste of Thai sehr genossen.

Mischen Sie dann alle Soßenbestandteile zusammen, damit es fertig ist, wenn Sie am Ende alles miteinander vermischen. Wenn Sie Dinge scharf und scharf mögen, fügen Sie einen Teelöffel oder zwei weitere Sriracha-Sauce hinzu.

Als nächstes wirst du die Garnelen kochen. Ich empfehle den Kauf von Shrimps, die bereits entwickelt und wenn möglich auch geschält wurden. Es ist das zusätzliche Geld absolut wert. Zum leichteren Essen empfehle ich auch, die Garnelenschwänze zu entfernen, wenn Sie die Schalen abziehen. Ich blieb nur auf den Schwänzen für Blicke.

Ich liebe den Geschmack von Shrimps, aber die Tatsache, dass es so schnell kocht, macht es noch besser. Sobald es nicht mehr grau ist und rosa wird, entferne es aus der Pfanne, rühre die Eier und lege sie beiseite. Die letzten Dinge zu kochen sind alle Gemüse. Einige Rezepte haben Sie nicht die Sojasprossen kochen, aber ich genieße sie wirklich gekocht und seit ich schwanger bin, haben sie das Potenzial, Bakterien zu haben, die nicht abgewaschen werden können, so dass sie für alle Fälle gekocht werden sollten.

Nach dem Sautieren aller Gemüse fügen Sie alles zurück zu der Pfanne Garnelen, Eiern, Nudeln und der Soße. Kochen Sie es zusammen für 1-2 Minuten, bis alles warm und in der leckeren Soße überzogen ist.

Das Pad Thai aufpeppen und mit Koriander und gehackten trockenen gerösteten Erdnüssen garnieren. Der Koriander fügt einen köstlichen frischen Geschmack hinzu und die trockenen gerösteten Erdnüsse geben die perfekte Menge an Salzigkeit im Gegensatz zur süßen Soße und haben eine schöne knusprige Textur. Es ist das perfekte Finish und macht es noch schöner.

Diese schnelle Mahlzeit wird sicher ein Familienfavorit werden. Genießen!

Weitere tolle thailändische Rezepte von :

from 2 reviews 5.0 von 2 Bewertungen

Garnelen-Pad Thai

  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 6 EL Sojasauce
  • ¼ Tasse Reisessig
  • 4 Teelöffel Sriracha-Sauce
  • 1 Limettensaft
  • 1 Teelöffel Fischsauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Pfund Garnelen geschält, entveined
  • 12 Unzen Thai Reisnudeln
  • 1½ Esslöffel Öl
  • 3 Eier
  • 1½ Tassen Sojasprossen
  • 1 Tasse Streichholz Karotten
  • 1 rote Paprika, dünn geschnitten
  • 2 grüne Zwiebeln, dünn geschnitten
  • 3 Esslöffel Koriander, gehackt
  • ¼ Tasse trocken geröstete Erdnüsse, gehackt
  1. Nudel entsprechend der Verpackung mit der Pfanne zubereiten und abgießen.
  2. Alle Zutaten der Soße in einen Messbecher mischen und beiseite stellen.
  3. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Öl über einen großen Wok oder eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Cook Garnelen 2 Minuten pro Seite oder bis rosa. Aus der Pfanne nehmen und dann die Eier krabbeln und entfernen.
  4. Fügen Sie restlichen ½ Esslöffel Öl hinzu und braten Sie Paprika für 2 Minuten. Fügen Sie die Sojasprossen, die Karotten und die grüne Zwiebel hinzu und kochen Sie 2 Minuten. Fügen Sie die Garnele, die Nudeln, die Eier und die Soße hinzu und kochen Sie 1-2 Minuten.
  5. Servieren mit Koriander und Erdnüssen garnieren.

3.5.3226

 

Loading...
Author

Write A Comment