Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Mehl mit Backpulver, Kakao, Mandeln und Lebkuchengewürz gut vermengen und auf ein Backbrett geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Ei, Salz und Honig hineingeben. Zucker darüberstreuen und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Alles schnell zu einem glatten Teig verarbeiten und 30 Minuten kalt stellen.

2.
Schritt

Dann auf bemehlter Fläche ausrollen und mit runden Lebkuchen-Förmchen (ca. 8 cm Durchmesser) ausstechen. Am Rand der Kreise entlang den Teig mit den Fingerspitzen zusammendrücken. Aus dem verbleibenden Teig Kleeblätter ausstechen und auf die Lebkuchen-Kreise setzen. Je nach Belieben ein kleines Loch für ein Band ausstechen. Auf einem gefetteten Blech im vorgeheizten Ofen bei ca. 200ºC (Umluft 180º C) 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäuben.

Zutaten für 1 Portion

Loading...
Author

Write A Comment