Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Die Kekse mit den Erdnüssen im Blitzhacker bröselig zerkleinern. Mit der Butter und dem Zucker vermischen. Eine Springform mit Backpapier auskleiden. Die Brösel in die Form füllen und gut andrücken. Den Keksboden kalt stellen.

2.
Schritt

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und halbieren. Die Kuvertüre raspeln. Den Frischkäse mit dem Limettensaft, -abrieb, Vanille und Zucker glatt rühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem heißen Topf schmelzen lassen. 3 EL der Creme einrühren und unter die übrige Creme mischen. Die Schlagsahne mit 2/3 der Kuvertüre unterheben. Den Rand der Form mit Erdbeerhälften umstellen. Die Creme einfüllen und glatt streichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Mit den übrigen Erdbeeren belegen und mit der restlichen Kuvertüre bestreuen.

Zutaten für 12 Portionen

  • Für den Keksboden






  • 150 g

    Butterkeks


  • 50 g

    Erdnusskerne


  • 100 g

    Butter (flüssig)


  • 2 EL

    Rohr-Rohzucker
  • Für den Belag






  • 3 Bl.

    Gelatine

Loading...
Author

Write A Comment