Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Für den Boden die Kekse im Blitzhacker fein zerkleinern. Die Butter mit dem Kakao untermischen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Die Bröselmasse auf den Boden geben und gleichmäßig dünn andrücken. Kalt stellen.

2.
Schritt

Inzwischen den Ingwer schälen und klein würfeln. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Etwa 100 g fein pürieren, den Rest in Stücke schneiden. Den Zucker in einem heißen Topf goldbraun karamellisieren lassen. Den Ingwer untermischen und mit dem Orangensaft ablöschen. Den Abrieb zugeben und etwas einkochen lassen. Von der Hitze nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Frischkäse mit dem Quark, Erdbeerpüree und Vanillezucker cremig aufschlagen. 3 EL der Creme unter den Ingwer rühren und unter die restliche Creme mengen. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Auf den Bröselboden streichen und die Erdbeerstücke darauf verteilen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

3.
Schritt

Den Guss nach Packungsangabe kochen, etwas abkühlen lassen, über die Erdbeeren gießen und eine weitere Stunde kalt stellen. Vorsichtig aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment