Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Backofen auf 230°C vorheizen. Eigelb mit 1 El vom Zucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eiweiß mit restlichen Zucker steif schlagen, unter die Eigelbmasse heben. Mehl darübersieben, darunterheben.

2.
Schritt

Biskuitteig auf das Pergamentpapier streichen, auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben, 10 – 12 Minuten backen. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen, Biskuitplatte daraufstürzen, Papier abziehen, Biskuit mit einem feuchten Tuch bedecken. Blockschokolade in ein Gefäß geben, im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen.

3.
Schritt

Butter mit Puderzucker schaumig rühren, 3 El davon zurückbehalten. Unter die restliche Buttercreme die Schokolade, den Kakao und den Rum ziehen. mit 2/3 der Creme den Biskuit bestreichen, dann aufrollen, mit der restlichen Creme einstreichen. Mit einer Gabel feine Längsstreifen über die Rolle ziehen.

4.
Schritt

Die zurückbehaltene Buttercreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen, damit Äste und Zweige auf den Baumstamm spritzen. Dazwischen aus Mandeln drei Blüten formen, in die Mitte je eine halbe Kirsche setzen. Marzipanrohmasse mit Puderzucker und Speisefarbe verkneten, ausrollen. Blättchen formen und an die Ästchen setzen. Mit einem spitzen Messer Maserung in die Blättchen ritzen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Zutaten für 4 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment