Loading...

Zubereitung

1.
Schritt

-Den dunklen Sirup und den Zucker bei mittlerer Hitze erwärmen, aber nicht kochen lassen. Die Pottasche im Rum auflösen. Mehl, Orangeat, gemahlene Mandeln und Gewürze mischen.

2.
Schritt

-Die Sirup-Zucker-Masse in eine Rührschüssel geben. Zuerst die aufgelöste Pottasche, danach die Mehlmischung portionsweise einrühren. Den Teig auf einer Arbeitsfläche gut durchkneten und zur Rolle formen. In Folie gewickelt bei Zimmertemperatur 3-5 Tage durchziehen lassen (in alten Rezepten lautet die Anleitung sogar 1-3 Wochen).

3.
Schritt

-Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Teig gut durchkneten, dabei den Kandis einarbeiten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Rechtecke von 3x 6 cm) ausschneiden und mit 2 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

4.
Schritt

-Printen mit Kondensmilch bestreichen, die gehackten Mandeln darauf streuen und festdrücken. Im Ofen 20-25 Min. backen, danach abkühlen lassen.

5.
Schritt

-Kuvertüren getrennt im Wasserbad schmelzen, glatt rühren, je 20 g Butterschmalz einrühren. Oberseite der Printen damit bestreichen und verzieren. Auf Backpapier auskühlen lassen.

Zutaten für 30 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment